Programm Frauenhilfe Dezember 2017 bis März 2018

14-tägig montags von 15 -17 Uhr in der Stephanuskirche

 

Neugierige und interessierte Frauen sind herzlich willkommen! Wir trinken Kaffee und Tee, genießen selbstgebackenen oder gespendeten Kuchen, haben interessante Themen aus Kirche und Gesellschaft, werden von Referenten und Weltreisenden besucht, feiern Feste und sind manchmal auch ganz ernst...

Wir sind eine Gruppe von Frauen, die sich gerne treffen, an einem Tisch zusammensitzen und miteinander reden. Am Ende sammeln wir Geld, um es an Hilfsorganisationen, diakonische Einrichtungen oder für die Dorfkirche zu spenden. Sie können ohne Anmeldung einfach kommen und dabei sein!

 

Wir freuen uns auf Sie!

Margarete Druschel und Monika Kunz

11.12.17: Adventsfeier bei Kerzenschein

mit Geschichten, Liedern und weihnachtlichen Leckereien

14.01.18: „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen 

Wassers umsonst.“ – Die Jahreslosung 2018 (Offb. 21,6)

- ausgelegt von Pfarrerin Kunz

 

29.01.18: Betrogen, ausgeraubt, geschockt! – Was tun, wenn man zum Opfer wurde?

Bernd Irrgang vom „Weißen Ring“ berichtet über die Organisation und berät 

über Möglichkeiten der Hilfe

 

12.02.18: „Märchenhafter Rosenmontag“ – Ob Feen, Hexen, Elfen oder Frau Holle, 

kommen Sie und feiern Sie mit bei Kreppel und Ebbelwoi!

Am Akkordeon: Alfred Weber!

 

26.02.18: „Frauen im Gefängnis“ – Besuch aus dem Preungesheimer Frauengefängnis

Zu Gast: Pfarrerin Susanne Kahlbaum von der JVA III

Wir nehmen gerne Wolle und Häkelnadeln als Spenden an, um Sie der Pfarrerin für 

die Insassinnen mitzugeben. Sie können Ihre Wollreste im Gemeindebüro abgeben.

 

12.03.18: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ – der Weltgebetstag 2018 aus Surinam

wird vorgestellt vom WGT-Team Unterliederbach

Zu Gast: Roswitha Bruns und Jutta Lindemann

 

26.03.18: Jesu Begräbnis – ein Teil der Leidensgeschichte Jesu,

erläutert und mit heutigen Begräbnissen verglichen 

von Pfarrerin Monika Kunz